Baumkuchenhaus Harz

Café • Shop • Ausstellung

Probieren Sie den König der Kuchen aus der traditionsreichen Harzer Baumkuchen Manufaktur!

Harzer Baumkuchen

Die Baumkuchentradition im Harz reicht zurück bis in das Jahr 1749, als Hermann Schröder seine „Erste Baum- und Schloßkuchenfabrik” in Wernigerode eröffnete. Im Baumkuchenhaus Harz in Wernigerode wird diese Tradition in einem einzigartigem Ambiente fortgeführt.

Im hauseigenen Café können sie im Innen- und Außenbereich Platz nehmen und sich mit den Baumkuchen- und Kaffeespezialitäten verwöhnen lassen. Zusätzlich bietet der Shop auch alle Baumkuchensorten zum mit nach Hause nehmen an. Es gibt sogar einen Online-Shop für Nachbestellungen.

Ein kleiner Ausstellungsraum informiert über die Geschichte, Herstellung, Verarbeitung und Verbreitung des einzigartigen Gebäcks.

Das Baumkuchenhaus ist behindertengerecht eingerichtet, barrierefrei und verfügt über einen eigenen Parkplatz.

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag 10 – 18 Uhr
Änderungen möglich – siehe Link zu Informationen

Eingepackter Baumkuchen aus der Harzer Manufaktur
Eingedeckter Kaffeetisch im Baumkuchenhaus Wernigerode
Herstellung einses Baumkuchens an der Rolle im Harzer Baumkuchenhaus
Scheiben von verschiedenen Sorten mit gefüllten Baumkuchenstücken im Harzer Baumkuchenhaus
Jetzt Zimmer buchen:
mit Best-Price-Garantie!